Original Mallorquin

ist ein Olivenöl erst dann, wenn es die Herunftsbezeichnung “Oli de Mallorca Denominación de Origen” inne hat.

Das auf Mallorca erzeugte Olivenöl ist seit dem Jahr 2002 mit der entsprechenden Herkunftsbezeichnung (‘Denominación de Origen’) ausgestattet, die ihm gemäß den Regelungen der Europäischen Union zusteht, da es sich um ein ortsgebundenes landwirtschaftliches Lebensmittelprodukt handelt, dessen Qualität und Eigenschaften hauptsächlich auf die naturgegebenen und menschlichen Faktoren seines geographischen Entstehungsgebietes zurückzuführen sind. Sämtliche Prozesse im Zusammenhang mit der Produktion, Be- und Verarbeitung werden in ein und demselben klar abgegrenzten geographischen Gebiet durchgeführt und da sämtliche im Zusammenhang mit der Herkunftsbezeichnung bestehenden Anforderungen erfüllt sind, wurde dem mallorquinischen Olivenöl diese renommierte Auszeichnung verliehen.

Das durch die Herkunftsbezeichnung geschützte Olivenöl aus Mallorca kommt abgefüllt und versiegelt in den Handel. Seine Qualität ist durch das Gütesiegel des Regulierungsrates für Herkunftsbezeichnungen gewährleistet. Auf den von den Herstellerfirmen verwendeten Produktetiketten wird auch die Registernummer genannt, unter der die Herkunftsbezeichnung eingetragen wurde.

Unser Olivenöl Son Nebot hat diese Herkunftsbezeichnung und daher auch das zugehörige Siegel.

Kaufen Sie noch heute Ihre Flasche des “flüssigen Goldes” der Finca Son Nebot auf Mallorca.

Zum Shop